Sie sind nicht angemeldet.

[iPhone 4] Verkauf bei Base

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Januar 2011, 21:19

Verkauf bei Base

Auch Base verkauft nun das Smartphone der letzten Generation aus dem Hause Apple. Laut base.de jedoch nur "solange der Vorrat reicht". Das lässt vermuten, dass das iPhone nur zeitlich begrenzt erhältlich ist. Tariflich wird das iPhone 4 mit einer Internetflat ausgeliefert und ist ab 31,- Euro erhältlich.

Das Kleingedruckte gibt weitere Daten des Tarifs preis:
Außerhalb und nach Ablauf der Inklusiveinheiten: 0,19 € pro Min./SMS. Mailbox kostenlos, Hotline (0163-1140) 0,99 €/Anruf. [...] Ab einem Datenvolumen von 200 MB im jeweiligen Kalendermonat steht GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung.

Inklusiv sind die Optionen "Mein Base" (mtl. 30 Min. + 30 SMS zu BASE/E-Plus) sowie die "Internet Flat". Der Folgepreis für Telefonate und SMS ist mit 0,19 €/Min. bzw. SMS nicht überteuert, aber auch nicht mit Discountern wie fyve, symio o. ä. vergleichbar. Das ungedrosselte Datenvolumen in Höhe von 200 MB ist für eine "Flatrate" etwas knapp bemessen. Weitere Flatrates und Optionen sind zubuchbar. Für potentielle iPhone-Käufer bietet sich hiermit somit eine weitere Kaufoption, die man keineswegs außer Acht lassen sollte.

Weitere Informationen unter http://www.base.de/Handys/iPhone-4.aspx

2

Dienstag, 4. Januar 2011, 23:12

Ja, das wird sicher ein kurzes Vergnügen mit dem iPhone dort. Wenn die schon mit "solange Vorrat reicht" werben. Preislich find ichs okay. Ähnlich wie O2 wobei ich da eher O2 wählen würde, weil das Netz hier bei mir besser ist.

Die 200 MB sind schwach! Da kann man ja nichts gescheites herunterladen... und Drosselung suckt wirklich.
Gruß

iPhreak

++ iPhone 3 GS ++ iOS 4.0.2 ++

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:09

Habt ihr schon Erfahrungen mit Base gesammelt? Ist Base für euch eine Alternative neben den drei großen Mobilfunkanbietern, die das iPhone anbieten? Würdet ihr dort ein iPhone kaufen oder eher zu einem Konkurrenten gehen und warum? Eure Meinung ist gefragt.

Verwendete Tags

iPhone 4, Vertrag

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link