Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Dezember 2010, 17:05

Antennenproblem bei iPhone-Konkurrent?

Nachdem beim iPhone der 4. Generation das "Antennenproblem" allseits bekannt sein dürfte, plagt sich nun auch der Hersteller HTC mit einem ähnlichen Problem. Bislang ist dies nicht bestätigt, aber User berichten darüber. Ein Video zum Thema wurde bereits auf YouTube zur Verfügung gestellt.

Ähnlich wie beim iPhone 4 soll es auch beim neuen Gerät des taiwanischen Herstellers HTC dadurch zu einer deutlichen Abnahme der Signalstärke kommen. In der offiziellen Antwort des Unternehmens heißt es nun, dass ein geringer Empfangsverlust "unausweichlich" sei, wenn man das Gerät mit der Handfläche bedeckt.


Siehe auch: http://www.geekword.net/htc-hd7-death-grip-antennagate/

Berkley

unregistriert

2

Samstag, 11. Dezember 2010, 17:25

Das ist ja schon beim iPhone diskutiert worden. Ist völlig normal, dass der Empfang nachlässt, wenn man die Antenne abschirmt usw. Ich denke das hat nahezu jeden Telefon an irgendeiner Stelle. Früher hatten die Handys daher eine Fette rausstehende Antenne. Da kam man nie in Konflikt, diese rundum abzuschirmen. Aber ein Smartphone dieser Tage mit innenliegender Antenne muss man irgendwie auch in der Hand halten. Daher kann es auch zu Empfangsschwankungen kommen.
Ich sehe das Problem total gelassen. Das wird irgendwie überbewertet, vor allem bei uns in Deutschland. Überwiegend, gerade in städtischen Gebieten, ist die Netzversorgung so gut, dass man ruhig abschirmen kann und dennoch einwandfrei telefonieren kann.

Anders könnte das in infrastrukturell schlechter ausgestatteten Gebieten sein. Da ist die Verbindung dann ggf. futsch, was sehr störend sein kann.

BenBase

Schüler

  • »BenBase« ist männlich

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: SOD & Redakteur

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Dezember 2010, 20:17

Ich habe nen HTC Desire HD hier als Testgerät noch, aber noch eingepackt.
Wenn ich es nächste Woche auspacke, werde ich es mal beobachten.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:46

Wenn ich es nächste Woche auspacke, werde ich es mal beobachten.

Halte uns mal auf dem Laufenden diesbezüglich. Vor allem: laufen die Antennen ähnlich wie beim iPhone 4 aussen um das Gehäuse herum?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link