Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juni 2011, 21:53

Samsung Galaxy S II (i9100)

60%

Ja. (3)

20%

Nein. (1)

20%

Die Zeit wird es zeigen. (1)

Heute wollen wir einmal über den Tellerrand hinaus blicken und ein Smartphone von der Konkurrenz, namentlich Samsung, vorstellen. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, ist das AMOLED-Display ein wirklicher "Hingucker". Es wirkt fantastisch lebendig und ist dank der erstaunlichen Größe von 4,3 Zoll schon fast ein Tablet-Ersatz für die Hosentasche. Zum Warmwerden möchte ich euch zunächst ein paar beeindruckende Eckdaten vorstellen:

Samsung Galaxy S II ist ein blitzschnelles Dual-Core Smartphone mit Super Amoled Plus Display in schlankem Design bekannt. Das Galaxy S II verwendet Android 2.3. Dazu verfügt es über vier Content und Entertainment Hubs für mehr Unterhaltung sowie ein Enterprise Solution Paket für optimales mobiles Arbeiten. Das GALAXY S II wurde mit Samsungs kristallklarem Super AMOLED Plus ausgestattet, dem zurzeit modernsten mobilen Display am Markt. Der 10,8 cm Bildschirm ist 14 % größer, als der des GALAXY S und verbraucht bis zu 18 % weniger Energie. Die Navigation mittels Touchscreen läuft flüssig und leicht. Spiele, Bilder und Videos von Samsung Content und Entertainment Hubs erscheinen lebendig, glasklar und detailliert.
  • 10,9 cm (4.3 Zoll) Super-AMOLED Plus Display mit 16 Mio. Farben und Gorilla Glas
  • Dual Core-Prozessor mit 2 x 1,2 GHz Taktfrequenz und neuem Android 2.3 Gingerbread Betriebssystem
  • 16 GB interner Speicher, erweiterbar mit bis zu 32 GB über microSD und microSDHC
  • 8 Megapixel Kamera mit Full-HD (1080p) Aufnahme- und Abspielfunktion, LED-Blitz und 2 Megapixel Frontkamera (Quelle: Amazon)
Auch wenn die Mehrheit unserer Nutzer iPhone-Fan sein wird, so darf ich aus eigener Erfahrung sagen: Das Samsung-Smartphone ist ein wirklich tolles Gerät. Es ist gnadenlos leicht und angenehm flach trotz seines größeren Displays im Vergleich zum iPhone 4. Über das mobile Betriebssystem Android kann man selbstverständlich streiten, aber alles lief äußerst flüssig. Der Seitenaufbau wird allenfalls durch die Downloadgeschwindigkeit gehemmt. Nicht nur die Rückseiten-Kamera überzeugt mit hervorragenden 8 Megapixel, auch die Frontkamera für Videotelefonie hat 2 Megapixel zu bieten. So ist es nicht verwunderlich, dass das Samsung Smartphone derzeit auf Platz 1 der Bestseller-Liste bei Amazon steht. Weitere Informationen gibt es auf der Herstellerseite und bei Amazon.

Und natürlich kommt diese Vorstellung auch mit einer Umfrage daher, wie ihr zu diesem Smartphone steht. Hinterlasst uns einen Beitrag!

2

Freitag, 10. Juni 2011, 12:57

Liest sich nicht schlecht. Würde es gerne mal selbst testen. Beim nächsten Besuch im Handyshop werde ich dann mehr berichten. Deswegen wohl erstmal "Die Zeit wird es zeigen"

iPlaysier

unregistriert

3

Freitag, 10. Juni 2011, 14:28

Ein ganz klares nein, Apple hat eine viel Komfortablere Software.

4

Freitag, 10. Juni 2011, 17:52

Apple hat eine viel Komfortablere Software.

Hmm ich weiß nicht. iOS 5 ist natürlich was feines. und auch jetzt hat man schon ein gutes OS. Aber Android wird besser und besser. Die Appzahl steigt. Einziger Nachteil bei Android, den ich wirklich noch sehe: Die Apps werden nicht geprüft. Das wird zwar bei Apple oft kritisiert, aber ich finde die Zulassungsbeschränkungen gut. Als Laie und Endanwender hat man doch keine Ahnung, was einzelne Apps machen... z.B. Datenklau, Abzocke usw. Da lobe ich mir eine Vorabprüfung von seiten des Herstellers!

iPlaysier

unregistriert

5

Freitag, 10. Juni 2011, 20:39

Ich finde es nicht so komfortabel, wie das iPhone 4, deswegen eher ein Nein, außerdem finde ich, das der Button zu ... Naja "falsch" ist.

127.0.0.1

Anfänger

iPhone: iPhone 3GS

iPad: -

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Juni 2011, 11:29

Ich schwanke zwischen die Zeit wird es zeigen und Ja. Das Telefon ist sehr leicht und hat ein tolles Display (sehr gute Farben und hell). Lag im Laden um die Ecke aus und hatte es in der Hand. Über die Spftware kann ich nichts sagen. Androidbenutzer bin ich nicht. Ich finde iOS gut, was aber nicht heißt, dass sich das nicht noch ändern kann im laufe der Jahre.

Seien wir ehrlich. Die Entwickler schauen doch ständig voneinander ab. Wo der eine ne gute Erfindung macht, ist der andere kurz danach dabei es nachzubauen oder sogar noch besser "neu zu erfinden".

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

iPhone, Konkurrenz, Samsung

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link