Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Mai 2011, 12:32

Große Providerumfrage

Welchen Provider nutzt ihr?

Insgesamt 7 Stimmen

29%

T-Mobile (2)

14%

Vodafone (1)

29%

O2 (2)

0%

E-Plus

0%

Base

0%

Fyve

14%

blau.de (1)

0%

simyo

0%

Fonic

0%

Congstar

14%

anderer Discounter (1)

Zeit für eine aktuelle Umfrage zu eurem iPhone-Provider. Mittlerweile bieten drei der vier Mobilfunkprovider in Deutschland das iPhone in seinem Portfolio an. Doch auch die Nutzung mit Discount-Marken wie simyo, blau.de oder fyve ist nicht selten und kann sich oftmals rechnen. Deswegen wollen wir heute euch zum diesem Thema befragen. Bei welchem Provider seid ihr unter Vertrag oder Prepaid-Kunde?

Seid ihr mit dem Service, den Minutenpreisen und der Netzabdeckung eures Providers zufrieden oder könnte etwas verbessert werden?

Der Markt der Discountmarken auf dem Mobilfunkmarkt floriert. Ständig sprießen neue Anbieter auf dem Markt und verschwinden wieder. Die Namen sind euch sicherlich größtenteils aus TV, Internet und Alltag bekannt: Aldi Talk, LIDL Mobile, vybemobile und BILDMobil um nur einige wenige von ihnen zu nennen (aktuelle Liste).

Gerade bei den Discountmarken ist seit einigen Jahren ein regelrechter Preiskampf ausgebrochen und es wird mit immer günstigeren Minuten- und SMS-Preisen geworben; häufig auch in Verbindung mit einer Flatrate oder Kostendeckelung (etwa im Rahmen des medial bekannten O2-Kostenairbags). Ist bei euch allein der Preis ausschlaggebend oder zählen auch andere Faktoren bei der providerwahl? Wechselt ihr häufiger mal oder bleibt ihr lieber bei Altbekanntem? Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen.

iPlaysier

unregistriert

2

Samstag, 14. Mai 2011, 16:35

Ich bekomme bald von einem Freund sein iPhone 4, deswegen, habe ich eh schon seit langem, Aldi-Talk, finde ich einfach am besten, mit der Flat Kostenlos von Aldi zu Aldi eh richtig geil :-D

nAnanA

Fortgeschrittener

  • »nAnanA« ist männlich

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPhone: iPhone 4

iPad: -

iOS Version: 4.3.3 JB

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Mai 2011, 20:19

Ich persönlich bin bei o2 und dort super zufrieden.
In meinen o2 BlueFlex Tarif habe ich:

• Internet Flat
• Frei SMS (alle Netze)
• 100 Freiminuten
• Telefonie zu o2 frei

Meines Erachtens ein unschlagbares Angebot.

Zusatz für Studenten:
Prinzipiell keine Vertragsbindung. Man schließ den Vertrag ab und kann jeden Monat kündigen. Somit steht einem Vertragswechsel nichts im Wege. Vor allem interessant für Studenten die mal ins Ausland möchten. Kurze Umstellung auf den "o2-on" Vertrag und ohne Fixkosten die Nummer behalten.

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

p.s. Guter Telefonservice!!!! Kompetent und in deutscher Sprache. :P
-------

Gruß nAnanA

4

Sonntag, 15. Mai 2011, 21:34

Ja, bin auch bei O2. Preislich kann man da (abgesehen von den Discountern natürlich) nichts besseres finden. Problematisch ist wirklich das Netz. Vllt. nicht ganz so schlecht wie E-Plus, aber doch teilweise etwas "schwach auf der Brust". Gerade im städtischen Gebiet würde ich mir oftmals mehr 3G-Abdeckung wünschen... Naja was will man machen. Ich komm damit eigentlich immer klar. Für jemanden, der wegen seines Jobs drauf angewiesen ist, ist das dann schon eher ein Prblem!!

nAnanA

Fortgeschrittener

  • »nAnanA« ist männlich

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPhone: iPhone 4

iPad: -

iOS Version: 4.3.3 JB

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2011, 00:25

Problematisch ist wirklich das Netz. Vllt. nicht ganz so schlecht wie E-Plus, aber doch teilweise etwas "schwach auf der Brust". Gerade im städtischen Gebiet würde ich mir oftmals mehr 3G-Abdeckung wünschen...


Da hast du eigentlich Recht, nur muss ich sagen, dass es über die letzten Jahre gesehen schon richtig gut geworden ist. Ich habe fast überall 3G und sogar wenn ich bei meinen Eltern bin, die etwas ländlicher Wohnen, habe ich vollen Empfang (+ 3G). Es war nicht immer so.
-------

Gruß nAnanA

6

Samstag, 28. Mai 2011, 16:18

Da hast du eigentlich Recht, nur muss ich sagen, dass es über die letzten Jahre gesehen schon richtig gut geworden ist.

Durch die neue App wird sich das Netz von O2 bestimmt weiter verbessern. Glaube schon, dass viele iPhone-Nutzer wegen der günstige(re)n Preise bei O2 unter Vertrag sind. Hab mir die App auch mal draufgehaun und werde tüchtig senden, wenns mal kein Netz gibt

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link