Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nAnanA

Fortgeschrittener

  • »nAnanA« ist männlich
  • »nAnanA« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPhone: iPhone 4

iPad: -

iOS Version: 4.3.3 JB

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Januar 2011, 16:32

iPhone SMS via Mac versenden

Habe zu oben genannten Thema schon einige Foren durchsucht und bin mit den Ergebnissen einfach nicht zufrieden.
Oftmals wird hier 'Cherry SMS' empfohlen. Jedoch finde ich es nicht sonderlich sympathisch, da ich eine SMS-Flat in alle Netze besitze und ich keine Lust habe nochmals pro SMS 5-10 Cent zu bezahlen. Gibt es vll noch andere Alternativen? Mir wäre es auch gleich, ob ich mein iPhone dafür in der Docking-Station haben muss, oder es via Bluetooth bzw. WLAN funktioniert.
Wichtig ist für mich auch, dass ich die Kontakte von meinem Adressbuch nutzen kann. Jedes mal die Nummer mit 'copy and paste' einzufügen habe ich keine Lust. ;)
-------

Gruß nAnanA

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Januar 2011, 16:43

Installiere dir am besten einen VNC Server, dann kannst du via Mac connecten und alle Funktionen nutzen. Auch SMS schreiben ist damit ohne weiteres möglich. Der Wohl bekannteste Server ist "Veency". Einfach mal bei Cydia suchen. Konfigurieren kannst du ihn über die "Einstellungen"-App auf deinem SpringBoard. Dort findest du nach der Installation einen Eintrag "Veency". :)

Als Client hab ich einfach TightVNC gewählt, aber da gehen auch viele andere. Für Mac wirds sicher auch einen vernünftigen Client geben! Funktioniert übrigens auch lokal ((W)LAN). Du musst nur die IP des iPhones kennen und los geht's. Siehe Screenshot.
»Sebastian« hat folgendes Bild angehängt:
  • veency_example.jpg

nAnanA

Fortgeschrittener

  • »nAnanA« ist männlich
  • »nAnanA« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPhone: iPhone 4

iPad: -

iOS Version: 4.3.3 JB

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Januar 2011, 18:44

Danke, aber ich hab genau das Gegenteil gesucht. Ich wollte von meinem Mac aus SMS schreiben, die dann über das iPhone verschickt werden. ;)
-------

Gruß nAnanA

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Januar 2011, 19:19

Hm entweder reden wir aneinander vorbei oder ich verstehs nicht :P Sorry.

Nochmal zur Klarstellung, was ich beschrieben habe: Du schreibst am Mac (mit ner ordentlichen Tastatur usw.) SMS, hast Zugriff auf alle Apps (auch Kontakte) und dein iPhone versendet dann die SMS.

Ist das nicht genau, was du willst? :D

gerrywessling

Moderator

Beruf: MApple CEO

iPhone: iPhone 3G iPhone 4

iPad: - iPad 2 WiFi + 3G

iOS Version: 5

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2011, 20:32

hmmm...

Das geht nur mit diesen mistigen Web-Sticks da kannst du auch SMS senden und empfangen eine andere möglichkeit gibt es da leider nicht

nAnanA

Fortgeschrittener

  • »nAnanA« ist männlich
  • »nAnanA« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPhone: iPhone 4

iPad: -

iOS Version: 4.3.3 JB

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:12

Hm entweder reden wir aneinander vorbei oder ich verstehs nicht :P Sorry.

Nochmal zur Klarstellung, was ich beschrieben habe: Du schreibst am Mac (mit ner ordentlichen Tastatur usw.) SMS, hast Zugriff auf alle Apps (auch Kontakte) und dein iPhone versendet dann die SMS.

Ist das nicht genau, was du willst? :D


Ich muss leider zugeben, dass ich dich missverstanden habe. Leider muss ich für die Option noch auf's nächste JB warten. ;)
-------

Gruß nAnanA

7

Freitag, 14. Januar 2011, 11:48

Ich nutz das in der Regel immer andersrum: Mit dem iPhone auf den PC "zugreifen" von unterwegs :P

Aber dieser Weg ist echt mal interessant, weil man so dann wirklich einfach SMS und längere Texte verfassen kann ohne sich an der iPhone- Tastatur abzukrüppeln
Gruß

iPhreak

++ iPhone 3 GS ++ iOS 4.0.2 ++

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link