Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Dezember 2010, 17:43

Vodafone hebt (erneut) iPhone-Preise an

Nach dem Start des iPhone-Verkaufs durch O2 und Vodafone im November, hebt Vodafone nun die Preise für das Apple-Smartphone um ca. 50 Euro an. Die kosten für die altbekannten Tarife bleiben jedoch gleich. Dieser Schritt ist verwunderlich, da nun selbst mit der SuperFlat Allnet immernoch für die Hardware (iPhone) bezahlt werden muss.

in Verbindung mit einem der SuperFlat-Internet-Tarife kostet das iPhone 4 jeweils 50 Euro mehr als zuvor, der Gerätepreis rangiert damit beim 32-GByte-iPhone-4 zwischen 350 Euro im kleinsten Tarif und 150 Euro im Tarif "SuperFlat Internet Allnet", dessen monatliche Grundgebühr bei 100 Euro liegt

Neben einem Zweijahresvertrag steht auch der "Direktkauf" des iPhones via Vodafone zur Verfügung. Ein iPhone 4 mit 16 GB kostet 630,- Euro, wie heise.de berichtet. Somit ca. einen Euro über dem Preis auf der Apple-Website. Jedoch bietet Apple sein Smartphone vertrags- und netlockfrei an, Vodafone nur mit netlock.
Obacht also im vorweihnachtlichen Einkaufsstress. Nicht jeder Provider hat identische Konditionen. Vergleichen lohnt sich in jedem Fall.

Nun seid ihr gefragt: Was haltet ihr von der Preiserhöhung durch Vodafone? Denkt ihr, dass andere Provider nachziehen werden? Werdet ihr nun schnell zuschlagen oder eher abwarten und die Situation beobachten?

BenBase

Schüler

  • »BenBase« ist männlich

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: SOD & Redakteur

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Dezember 2010, 19:44

Ich zahle für das iPhone4 nur 69,90 Euro und 19,95 Euro im Monat bei Vodafone. ;)

LG

Berkley

unregistriert

3

Sonntag, 12. Dezember 2010, 21:59

Vodafone war schon immer relativ teuer. Zumindest im Vergleich zu den preiswerteren Mobilfunkern e-plus, o2 und vllt. noch base (gibt aber auch noch kleinere...).

Ich finde man muss stets abwägen und wissen was einem wichtig ist. Will man einen maximal günstigen Preis oder ein maximal ausgebautes Netz. Letzteres hat Vodafone und lässt es sich eben durch etwas höhere Preise bezahlen. Ich selbst bin Vodafone Kunde und sehr zufrieden. Gerade was 3G Verfügbarkeit angeht ist Vodafone (und T-Mobile) einfach Spitze. Und 3G ist ja gerade für iPhone Besitzer interessant.

BenBase

Schüler

  • »BenBase« ist männlich

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: SOD & Redakteur

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Dezember 2010, 09:26

teuer ?
Ich finde, dass es immo keinen günstigere iPhone Tarif als meinen gibt. ;)

Berkley

unregistriert

5

Montag, 13. Dezember 2010, 17:17

Ich finde, dass es immo keinen günstigere iPhone Tarif als meinen gibt.

Ja, aber das hast du ja bestimmt nicht direkt über Vodafone bezogen, sondern mit Sicherheit im Rahmen einer Aktion bei nem Reseller oder so. Denn dauerhaft kann das keiner Anbieten, das ist ein Minusgeschäft oder zumindest ein Geschäft, das kaum Gewinn abwirft.
Die Preise über Vodafone direkt siehste ja auch deren Website: http://www.vodafone.de/privat/apple/iphone4-tarife.html

Da kosten sowohl die monatlichen Preise als auch das iPhone mehr

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Dezember 2010, 17:23

Da fällt mir gerade das gute Deutsch auf deren Website auf :P Naja bestimmt nur der Fehlerteufel, der sich eingeschlichen hat.

Guckt mal bei "SuperFlat Internet Allnet" und "Sprachtarife":
Telefon-Flatrate in alle deutsche Netze + 120 Min. zur Nutzung im ReiseVersprechen
(Hervorhebung durch mich)

_MaX_

Anfänger

iPhone: -

iPad: -

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Dezember 2010, 20:09

Mensch, das war doch Absicht!
alle deutsche Netze

BenBase

Schüler

  • »BenBase« ist männlich

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: SOD & Redakteur

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Dezember 2010, 20:26

Berkley, genau so ist es und ich bin froh, dass ich dieses Schnäppchen machen konnte.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Dezember 2010, 22:13

Ich selbst habs auch über einen Vodafone-Reseller bezogen. Das Angebot war unablehnbar :thumbup:

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:31

Erneute Preiserhöhung & erneute Spekulation um weißes iPhone 4

Man kommt sich vor wie in einem Dejavu: Nachdem Vodafone im Dezember (s. o.) die Hardwarepreise für das iPhone 4 angehoben hat, ist dies nun erneut geschehen. Zwischen 50,- und 100,- EUR muss man nun beim Kauf (einmalig) mehr bezahlen.

Neben der Preiserhöhung tauchen auch wieder Informationen zum iPhone 4 in weiß auf. Ob es diesmal wirklich soweit ist? Viele Benutzer würde es freuen, auch wenn ein Kauf zum jetzigen Zeitpunkt gut durchdacht sein sollte. Im Juni kommt (erfahrungsgemäß) eine Neuauflage des Apple-Smartphones auf den Markt.

Zum Artikel auf heise.de
Bei Abschluss eines Zweijahresvertrages im kleinsten "SuperFlat"-Internet-Tarif kostet das 32-GByte-iPhone jetzt 400 Euro, im teuersten Tarif 250 Euro.
Grafik: (c) heise.de

11

Mittwoch, 19. Januar 2011, 21:53

Mwhahahaha. Ich vermute ja, die wollen damit andere Probleme kaschieren. Vllt. haben sie Lieferengpässe oder so und wollen es nicht schreiben? Wird zumindest im heise Forum gemunkelt. Gut.. das ist jetzt auch nicht die beste Quelle. Die heise-Trolle bashen ja eh so gut es geht auf Apple herum...

http://www.heise.de/mac-and-i/news/foren…-19711016/read/
Gruß

iPhreak

++ iPhone 3 GS ++ iOS 4.0.2 ++

powiwoq

Anfänger

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. Januar 2011, 13:20

Da mach ich mir als O2-kunde nix draus. Und ich hab mit dem Netz keinerlei Probleme, wie man immer wieder liest. Wohne allerdings auch städtisch

Verwendete Tags

iPhone 4, Preis, Vertrag, Vodafone

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link