Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horiiizon

Anfänger

  • »Horiiizon« ist männlich
  • »Horiiizon« ist der Autor dieses Themas

iPhone: iPhone 4

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.0 Beta

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. September 2011, 18:10

iCloud Reset am 22. September

Anfang dieses Monats hat Apple mit iOS 5 Beta 7 die zur Zeit aktuelle iOS 5 Beta für Entwickler im Apple Developer Center als Download freigegeben. Seitdem hat Apple mit zwei neuen OS X Lion 10.7.2 Betas und der iTunes 10.5 Beta 8 weitere Vorabversionen zum Download bereit gestellt. Die iOS 5 Beta 8 ist trotz inoffizieller Ankündigung für vergangene Woche noch nicht erschienen. Es hieß, Apple werde am 16.09. iOS 5 Beta 8 veröffentlichen und am 23. September die iOS 5 GM nachreichen.

Nun kommt neue Dynamik in die Angelegenheit. An diesem Donnerstag (22. September) wird Apple einen Reset aller iCloud Backup-Dateien durchführen. Dies könnte dafür sprechen, dass parallel zum Reset eine neue iOS 5 Beta, wenn nicht sogar die iOS 5 GM zum Download für Entwickler zur Verfügung gestellt wird. Wie 9to5Mac berichtet hat Apple im Apple Dev Center bekannt gegeben, dass der Reset alle Nutzer betrifft, die am Beta-Test von iCloud und iOS 5 teilnehmen. Alle Daten, die ein Nutzer in der iCloud gespeichert hat, werden zurück gesetzt.

"Diesen Donnerstag, 22. September, werden alle iCloud Backup Daten zurück gesetzt. Ein Speichern in der iCloud oder ein Wiederherstellen aus der iCloud wird in der Zeit von 09:00 Uhr (PDT) bis 17:00 Uhr (PDT) nicht möglich sein. Falls Du versuchst, innerhalb dieser Zeit ein Backup oder eine Wiederherstellung durchzuführen, wirst Du einen Hinweis erhalten, dass ein Backup oder eine Wiederherstellung nicht erfolgreich war. Nach diesem Reset, wird es nicht möglich sein, von einer Sicherung wiederherzustellen, die vor dem 22. September durchgeführt wurde. Ein vollständiges Backup wird automatisch durchgeführt, sobald Du Dein Gerät das nächste Mal mit der iCloud verbindest."

Wie bereits weiter oben erwähnt, könnte Parallel zum Reset die iOS 5 Gold Master erscheinen. Der 23. September geisterte bereits durch die Gerüchteküche. Sollte tatsächlich noch diese Woche die iOS 5 GM erscheinen, so könnte diese "zeitnah" zur finalen iOS 5 Version werden, sollten keine gravierenden Fehler mehr gefunden werden. Noch in September dürfte Apple zu einem Special Event einladen und im Rahmen der Keynote eine Aussicht auf iOS 5, iCloud, iPhone 5 und ein neues iTunes geben.

Quelle: http://www.macerkopf.de/20110919-icloud-…tember-ios-5-gm

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2011, 14:59

Noch in September dürfte Apple zu einem Special Event einladen und im Rahmen der Keynote eine Aussicht auf iOS 5, iCloud, iPhone 5 und ein neues iTunes geben.

Ich warte schon mit Spannung auf das iPhone 5. Es scheint ja relativ sicher Anfang Oktober zu werden. Letztlich weiß man es aber erst, wenn es offiziell von Apple angekündigt wird. Ich hoffe auch auf einen weltweit gleichzeitigen Verkaufsstart. Oder zumindest in DE zeitgleich mit der US-Veröffentlichung :D

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

iCloud, iOS 5

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link