Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mauritius

Moderator

  • »Mauritius« ist männlich
  • »Mauritius« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: /home/Köln

Beruf: Auszubildender

iPhone: -

iPad: -

iOS Version: 4.2.1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:10

FIFA'11 von EA

Hallo zusammen,

nun folgt meine nächste AppReview. Diesmal ein Spiel.

Allgemein
FIFA'11 ist, wie man am Namen sicherlich schon heraushören kann, ein Fußballspiel für das iPhone. Es wurde für das Retina-Display angepasst (konnte ich nicht testen). Dieses Spiel kann man als kleines Schwesterchen vom Computerspiel der selbigen Firma betrachten. Ich habe dort nahezu fast alle Möglichkeiten wie im Computerspiel. Und genau das ist auch der Aspekt, warum dieses Spiel einem viel Spaß bereiten kann, sofern man sich für Fußball interessiert. Das Spiel kostet derzeit 3,99€ im AppStore. Wer FIFA'10 gespielt hat, wird gleich die vielen Verbesserungen zu Gesicht bekommen. Die Steuerung im Spiel wurde erheblich vereinfacht und die Grafik optimiert. Es ist aus meiner Sicht das beste FußballApp im AppStore.

Features
  • Reale Spielernamen, Teams & Liegen (mehr als 500 Teams, 35 Stadien)
  • Gute Visualisierungen (Viele Animationen, auch am Spielfeldrand)
  • Steuerung intuitiv und einfach
  • Verschiedene Modi: Anstoß, Liga, Pokal, Training
  • Einsehen der erhaltenen Pokale
  • Komplettes Team-Management (Schützen, Strategie, Taktiken)
  • Schwierigkeitsgrad einstellbar
  • Torjubel, Start- und Endsequenzen
  • Widerholungen von Toren & Fouls


Kritik
Wie kein Mensch perfekt ist, so ist auch keine App perfekt. Aber keine Angst, das muss nicht unbedingt etwas schlimmes bedeuten. Fangen wir mit dem an, was mir negativ aufgefallen ist:

- Performance
Getestet wurde die App auf einem iPhone 3GS. Somit muss es nicht für andere iPhones zutreffen. Ab und zu läuft das Spiel nicht flüssig - es ruckelt. Man kann noch spielen, jedoch sind diese Ruckler doch nervig. Ich vermute, das die Ruckler etwas mit dem Datenaustausch des iPhones zu tun haben. Genau getestet hab ich dies jedoch nicht. Jedoch sollte man von einer App für ein Smartphone erwarten können, dass der Datenaustausch kein Problem darstellt. Daher bringt dies ein paar Minuspunkte ein.

- kein Manager-Modus
Leider ist kein Manager-Modus wie in der Computer-Variante und in FIFA'10 vorhanden. Ich kann also nicht ein Verein durch eine Saison bringen. Zumindest wirkt diese nicht real, da Liga und Pokal getrennt wurden. Doch diese gehören meiner Ansicht nach zusammen. Es ist positiv zu bewerten, das man auch einzelne Pokale spielen kann, wenn man auch eine ganze Liga keine Lust hat. Doch fehlt mir die Variante, eine komplette Saison inkl. Pokalspiele zu spielen. In FIFA'10 gab es Saisonziele. Wie im Computerspiel. Diese fallen hier komplett raus. Somit wird dem Spiel etwas Realität genommen, auch ein wenig der Spielspaß. Für mich gehört der Manager-Modus klar in eine solche App. Daher auch hierfür Minuspunkte. Dies ist ein klarer Rückschritt.

- Kommentar nur auf Englisch
Wie auch in FIFA'10 ist das Audiokommentar zu den Spielen nur auf Englisch. Ob die Kommentare gut sind, sei mal dahingestellt. Jedoch erwarte ich, wenn ich ein Spiel in Deutschland herausbringe, das zumindest der Kommentator auch deutsch spricht. Denn durch ein Kommentar wirkt das Spiel reallistischer. Beim englischen Kommentar versteht man nur die Hälfte. Der einzige Vorteil: Man lernt ein paar neue Begriffe in Englisch. Aber dennoch wäre ein deutsches Kommentar positiver.

- Mehrspielermodus
zwar nicht zwingend erforderlich, doch soll dieser irgendwann kommen. Doch bisher hat EA ein Update mit einem Mehrspielermodus nicht herausgebracht. Ein aktuelles Release-Datum gibt es auch nicht. So langsam sollte EA etwas herausbringen, sonst ist es peinlich.

Nun zu den positiven Aspekten:
+ Spielsteuerung
Diese gefällt mir hier sehr gut. Sie wurde vereinfacht und hier auch wirklich verbessert. Die Knöpfe sind größer geworden. Auch muss ich mir keine Kombinationen merken, um bspw. eine Grätsche oder Steilpass ausführen zu können. Dafür gibt es jetzt eigene Buttons. Dies bringt dem Spiel klare Pluspunkte ein.

+ Errungenschaften einsehbar
Zwar gibt es keinen Manager-Modus, jedoch kann ich meine Preise jederzeit einsehen. Zwar ist der Spaß beim erreichen aller Trophäen vorbei, dennoch habe ich ein gewisses Ziel. Das bringt auch nochmal Pluspunkte ein,

+ Spielspaß
Wie bewertet man am besten den Spielspaß? Ich denke, ein wichtiges kriterium ist hier, wie oft und gerne ich Spiele. Und, ob mich das Spiel in seinen Bann zieht. Und das tut es. Wenn man einmal angefangen hat, möchte man nicht aufhören. Leider ist die Zeit in der Hinsicht kein Freund von einem. Sie zwingt einem desöfteren, das Spiel zu unterbrechen. Eine App, um die Zeit anzuhalten, wurde leider noch nicht erfunden ;)
Also, Spielspaß ist vorhanden.

+ Einstellungen
Sehr gut gefallen mir auch die detaillierten Einstellungen. Seien es die Spieleinstellungen oder die Mannschaftseinstellungen. Ich habe viele Möglichkeiten, dem Spiel und vorallem den Mannschaften meinen Stempel aufzudrücken und es so einzustellen, wie ich es gerne mag. So soltle es sein.

+ Details
Seien es die Zuschauer, die Bandarolen mit Werbung am Spielfeldrand oder der Schiedsrichter. Man hat wirklich das Gefühl, es sei ein richtiges Fußballspiel. Der Schiri zeigt einem eine Karte, pfeifft Spieler zurück und zeigt Fouls an. Die Spieler ärgern sich oder Jubeln, wenn ein Tor gefallen ist. Der Torhüter beschwert sich oder applaudiert. Man merkt, hier war einer am Werk, der Liebe zum Detail pflegt. Und das macht das Spiel so lebendig. So soll es auch sein.

Persönliche Bewertung

Performance: gut
Bedienung: sehr gut
Funktionen: gut+
Preis/Leistung: gut
Grafik: gut (Anmerkung: Auf iPhone4 sicherlich besser!)

Resultat: gut

Fazit
Ein tolles Fußballspiel, das bei einem Fußballfreund keinesfalls auf dem iPhone fehlen darf. Es wird ihn in seinen Bann ziehen, auch wenn der Manager-Modus fehlt und das Audio-Kommentar nur auf Englisch verfügbar ist. Die Genauigkeit von Details und den einzelnen Szenen macht das Spiel zu einem Spiel, das dem Spieler sehr gut suggeriert, es wäre ein echtes Spiel. Das macht dann auch die negativen Punkte wett.

Weitere Informationen (Quelle: apple.com)
* Kategorie: Spiele
* Aktualisiert: 25.11.2010
* Aktuelle Version: 1.1.4
* 1.1.4
* Größe: 854 MB
* Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Spanisch
* Entwickler: Electronic Arts Nederland B.V.
* © 2010 Electronic Arts Inc. All Rights Reserved.

Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPod touch (3. Generation), iPod touch (4th generation) und iPad. Erfordert iOS 3.0 oder neuer.

Weitere Bilder hier: http://gallery.mochrist.de/index.php/FIFA11

Tested on iPhone 3GS!
»Mauritius« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_abseits.PNG
  • tn_elfmeter.PNG
  • tn_gelbe_karte.PNG
  • tn_im_spiel.PNG
  • tn_torjubel2.PNG

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Januar 2011, 13:46

Ich habe schon einige Zeit mit dem Gedanken gespielt, die App zu laden und ich muss sagen, dass ich durch dieses tolle Review nun definitiv zuschlagen werde. Leider habe ich aktuell einfach nicht ausreichend Freizeit FIFA'11 zu spielen, aber die Zeit wird wieder kommen :D

Dann werde ich auch Fotos reinstellen, wie es auf dem Retinadisplay aussieht. Vermutlich kommt es aber darauf nicht vorrangig an, wenn ich mir die Positivliste der Kritikpunkte ansehe. Ein Managermodus wäre sicher etwas feines. Wer weiß, ob der langfristig nicht eingebaut werden wird. ;)

powiwoq

Anfänger

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Januar 2011, 14:44

Das kann ich soweit unterschreiben. Finde die App alles in Allem auch sehr gelungen und nett für zwischendurch. Dass sie natürlich nicht an das PC-Pendant herankommt dürfte verständlich sein. Da hat man einfach mehr Tasten, Möglichkeiten und Rechenleistung. Aber als "kleiner Bruder" ist sie toll :D

gerrywessling

Moderator

Beruf: MApple CEO

iPhone: iPhone 3G iPhone 4

iPad: - iPad 2 WiFi + 3G

iOS Version: 5

  • Nachricht senden

4

Freitag, 28. Januar 2011, 22:54

Zu Performance: Ja das iPhone 4 ist halt ein Tick schneller da wackelt es nicht ;)

Verwendete Tags

App, ea, fußball, Games, spiel

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link