Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ben

Anfänger

  • »Ben« ist männlich
  • »Ben« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPad: -

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Juli 2010, 22:52

Navigon

Kennt ihr NAVIGON? Wie ist so eure Erfahrung mit iPhone Navis? Also ich hab NAVIGON einmal in Aktion gesehen und muss sagen das App is schon cool. Das Navi ist übersichtlich und verständlich.

ABER:

Das iPhone 3GS hat oft das Signal verloren und daher fällt es für mich eigendlich durch denn was will ich mit nem Navi was zwar gut und übersichtlich ist, wenn es keinen Kontakt hat....

Wie sind eure Erfahrungen mit NAVIGON oder TomTom und Co.?

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juli 2010, 23:19

Wie sind eure Erfahrungen mit NAVIGON oder TomTom und Co.?

Ich hab die TomTom-App in Aktion gesehen und muss sagen, dass diese ziemlich zuverlässig ist. Menüführung ist gut, leider ist aber ein CarKit (oder zumindest Anschluß an den Zigarettenanzünder) nahezu Voraussetzung, da die Navigation (allgemein) ziemlich viele Akku-Kapazitäten verschlingt.

Die Signalqualität ist bestimmt nicht so toll, da der GPS-Empfänger allein schon aus Platzgründen ziemlich spartanisch ausfallen dürfte. In einem "richtigen Navigationsgerät" ist dann schon mehr Platz vorhanden. Was aber meiner Meinung nach am meisten fehlt ist TMC; ergo keine Stauwarnungen.

Manko sowohl bei NAVIGON als auch bei TomTom dürfte der hohe Preis sein. Laut Store kostet "NAVIGON Europe" 69,99€, "TomTom Europa" 79,99€. Natürlich gibts da auch preiswertere Varianten, etwa TomTom D-A-CH für 39,99€. Lohnt sich also fast nur, wenn man es häufig einsetzt und nicht bereits ein Navigationsgerät hat.

Verwendete Tags

App, GPS, Navi, Navigation, TomTom

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link