Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. September 2010, 22:06

Jogging-Route per GPS verfolgen

Nike bietet seit neuestem eine App an, die Laufrouten - nun auch ohne Sensor im Schuh - speichert. Das Ganze funktioniert mit dem GPS-Modul des iPhones. Voraussetzung sind iPhone 4 oder 3G S sowie wenigstens iOS 4.0. Neben Zeit und der Route selbst, gibt die App außerdem die "verbrannten Kalorien" an. Für den Jogging-Liebhaber also eine tolle App um sich auf dem "Laufenden" zu halten.

Version: 1.0.1
Größe der App: 8,8 MB
Link: http://itunes.apple.com/de/app/nike-gps/id387771637
Kosten: 1,59 €

2

Donnerstag, 9. September 2010, 23:29

Liest sich nett die App. Für 1,59 durchaus einen Test wert.

Mich würde interessieren, wie genau diese App ist und was passiert, wenn man kleine Feldwege oder sowas läuft ^^
Gruß

iPhreak

++ iPhone 3 GS ++ iOS 4.0.2 ++

m2th3o

Anfänger

iPhone: 3GS

iPad: -

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2010, 20:10

Mich würde interessieren, wie genau diese App ist und was passiert, wenn man kleine Feldwege oder sowas läuft ^^
Naja, die Feldwege sind ja nicht so das Problem. Ob die klein & schmal sind, interessiert den Satelliten ja nicht. ich denke, dass es auf Grund des nieder-performanten GPS-Empfängers im iPhone eher im Wald oder dicht bebauten Gebieten zu Ungenauigkeiten / Abrissen kommt.

Ansonsten ist mir kürzlich die App "Runtastic" untergekommen. Hier ist es sogar möglich, sie per netter Dame im Ohr Zeiten ansagen zu lassen, oder gegen sich selbst oder Mitstreiter zu laufen. Das kann auch zeitlich versetzt erfolgen.

Lite-Version: (ohne Stimme) http://itunes.apple.com/de/app/runtastic/id336599882?mt=8
Pro-Version: http://itunes.apple.com/de/app/runtastic…d366626332?mt=8
HP: http://runtastic.com/

Habe die App allerdings noch nicht selbst getestet...Bericht folgt.

m2th3o

4

Dienstag, 14. September 2010, 10:41

Ansonsten ist mir kürzlich die App "Runtastic" untergekommen. Hier ist es sogar möglich, sie per netter Dame im Ohr Zeiten ansagen zu lassen, oder gegen sich selbst oder Mitstreiter zu laufen. Das kann auch zeitlich versetzt erfolgen.


Sieht gut aus auf den ersten Blick. Wenn wirklich nur die Stimme in der pro version hinzu kommt, dann lohnt sich ein upgrade ja fast nicht :D
Aber naja vllt. ist so ne Frau im Ohr ja auch Ansporn schneller zu laufen. DRILL und so
Gruß

iPhreak

++ iPhone 3 GS ++ iOS 4.0.2 ++

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

App, GPS, Nike

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link