Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Februar 2011, 17:16

Durchbruch bei untethered Jailbreak 4.2.1

Scheinbar hat es einen Durchbruch hinsichtlich der Veröffentlichung eines untethered (also dauerhaften) Jailbreak gegeben. Das Tool von greenpois0n soll in der Lage sein ebenfalls Geräte der neuesten Generation (iPhone 4, iPod Touch 4G) dauerhaft zu entsperren. Gestern war der 5. Release Candidate (1.0RC5) zum Download verfügbar, war aber wohl noch nicht fehlerfrei. So sollen einige Nutzer Probleme beim Entsperren ihrer Geräte gehabt haben. Teilweise soll es nach mehrfachem Durchführen der Jailbreak-Routine funktioniert haben, teilweise selbst dann nicht.

Auf diese Hinweise wurde seitens der Dev-Community reagiert und das Tool nochmals überarbeitet. Die zur Zeit downloadbare Version trägt die Bezeichnung 1.0RC5_2. Überraschend kam die Veröffentlichung jedenfalls:

Die Jailbreak-Gemeinde wollte diese Technik ursprünglich für das kommende iOS 4.3 aufbewahren, aber nachdem die zugrundeliegende Lücke in der jüngsten Beta-Version von iOS 4.3 geschlossen ist, wurde der Plan obsolet. Nun muss für das iOS 4.3 vermutlich eine andere Lücke gesucht werden.

powiwoq

Anfänger

iPhone: 4

iPad: iPad 1G

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Februar 2011, 15:11

Das wurde Zeit! Habe es sofort installiert und hoffe, dass nun alles reibungslos weiter funktioniert. Mal sehen, was sie sich für 4.3 einfallen lassen. Schade, dass die Lücke dort bereits gefixt ist.

3

Montag, 7. Februar 2011, 11:26

@ Apfel: Vertraue niemals Heise.de . Dort steht eigentlich nur Schrott drin. Weil die falsche Meldungen liefern, haben sie schon von der Telekom und von Apple und anderen Unternehmen verfahren am Hals. Also Finger weg von Heise.de. Ich selber habe mit Heise.de nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Februar 2011, 11:47

Aber diese News zum Thema "JB unter 4.2.1" kannst du auch überall anders lesen: macnotes, macnews, apfelnews... :D

Was man sonst von heise.de hält, steht auf einem anderen Blatt. Ich habe bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Für ein Zitat sind sie immer gut, finde ich.

Zurück zum Thema: Wer eine etwas ausführlichere Anleitung zum Jailbreak unter iOS 4.2.1 sucht, der kann auf dieser Seite Hilfe finden. Seit heute Morgen ist auch eine Windows-Version des GreenPois0n-Tools verfügbar.

gerrywessling

Moderator

Beruf: MApple CEO

iPhone: iPhone 3G iPhone 4

iPad: - iPad 2 WiFi + 3G

iOS Version: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Februar 2011, 20:52

Jo kann ich bestätigen. Ich habe es erfolgreich auf mein iPhone drauf :D

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:10

Nun will ich auch mal über meine Erfahrungen berichten. Wie man auf den einschlägigen Seiten & Blogs lesen kann, lässt sich der Jailbreak nicht immer so ohne weitere Probleme installieren. Viele berichten über mehrmaliges Wiederherstellen, bis das iPhone dann schließlich fehlerfrei lief. Und hätte es anders sein können bei mir? Nein :P

Auch ich habe mich geschlagene 5 Stunden mit Wiederherstellen meines iPhones beschäftigt. Glücklicherweise hatte ich mir dank TinyUmbrella den Weg zurück (Downgrade) offengehalten und hätte notfalls 4.1 wieder installieren und breaken können. Aber schließlich hat es nach SECHS Wiederherstellungsprozeduren und jeweils JB endlich geklappt. Zwischenzeitlich erkannte iTunes zig mal das frisch aufgesetzte iPhone nicht mehr und wies mich an erneut wiederherzustellen oder es war alles fertig installiert, da blieb der Schieberegler des Lockscreens auf einmal hängen und lies sich nicht mehr sliden. Nach einem Hardreset und Neustart wieder das selbe. Also nochmal alles auf Anfang.

Man muss auf jeden Fall etwas Geduld haben und nicht sofort verzweifeln, wenn es nicht klappt. Ob es nun letztendlich am greenpois0n Tool (Win) lag oder an irgendetwas anderem, ist mir nicht aufgegangen. Noch ominöser finde ich die Tatsache, dass man durch stupides repetieren den Jailbreak zum Erfolg führen kann.

Mal sehen was andere bzgl 4.2.1 JB berichten :D

Mauritius

Moderator

  • »Mauritius« ist männlich

Wohnort: /home/Köln

Beruf: Auszubildender

iPhone: -

iPad: -

iOS Version: 4.2.1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:44

Keinerlei Probleme. Heruntergeladen, iPhone angeschlossen, gestartet, fertig. Anscheinden hatte ich mehr Glück als du ;)

Läuft bisher ohne Probleme und kann nicht darüber klagen. Läuft super :thumbsup:

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Februar 2011, 16:46

Läuft bisher ohne Probleme und kann nicht darüber klagen. Läuft super :thumbsup:

Jetzt wo es einmal läuft, kann ich mich auch nicht beklagen. Ich hoffe es bleibt so! :D

nAnanA

Fortgeschrittener

  • »nAnanA« ist männlich

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

iPhone: iPhone 4

iPad: -

iOS Version: 4.3.3 JB

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Februar 2011, 18:40

Interessant... *doh*

Ich werde mich auch nächste Woche mit dem JB auseinander setzten und berichten. Nur möchte ich eig. mein bisherigen recover-status irgendwo abspeichern.
Mal schauen, ob es hierfür eine Lösung gibt.
-------

Gruß nAnanA

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Februar 2011, 18:47

Ich werde mich auch nächste Woche mit dem JB auseinander setzten und berichten. Nur möchte ich eig. mein bisherigen recover-status irgendwo abspeichern.

Du hast bisher nicht jailbroken oder? Dann einfach ein Backup via iTunes, das sollte reichen. Wenn du ganz sicher gehen willst, dass mit deinem Backup nichts passiert, kopiere das Backup-Verzeichnis von iTunes an einen weiteren, sicheren Ort.

Nach dem JB kannste dann ganz normal das Backup einspielen. Sofern alles verläuft, wie man es sich wünscht :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link