Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. September 2010, 12:22

AT&T + Apples Werbeausgaben

Die beiden Unternehmen AT&T sowie Apple geben Vermögen aus - rein zu Werbezwecken bei Googles Werbeanzeigendienst AdWords. Zur Zeit führt AT&T die Liste an. Mit Werbeausgaben in Höhe von 8,08 Millionen US-Dollar allein für den Monat Juni. Apple rangiert in der Juni-Statistik etwas abgeschlagen:

Tech rival Apple spent just under $1 million on search during the month, as did chip maker Intel.


Doch es muss sich lohnen, anders kann man die immensen Summen wohl kaum rechtfertigen, die die Unternehmen in die Web-Werbekampagnen stecken. Doch diese beiden Unternehmen sind keinesfalls alleine mit ihren Millionen-Ausgaben:

The document shows 47 advertisers that spent more than $1 million in June; 71 that spent between $500,000 and $1 million, and 357 that spent between $100,000 and $500,000.

Verwendete Tags

AdWords, Apple, AT&T, Google

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link