Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ApfelBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 21:28

Ausgrabungen mit dem iPad

Mit dem iPad auf den Spuren von Pompeji.

Pompeji ist die Ausgrabungsstätte, an der am längsten kontinuierlich gegraben wird. Hier revolutioniert jetzt das iPad die Arbeit der Wissenschaftler. Statt Notizen und Skizzen auf Papier festzuhalten, setzen die Archäologen auf das iPad und Apps, um ihre wertvollen historischen Daten schneller, einfacher und präziser zu dokumentieren.


Weitere Informationen und Bilder von der Ausgrabungsstätte unter http://www.apple.com/de/ipad/pompeii/

Ob die iPads dafür nicht zu empfindlich sind?

2

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 22:08

Ob die iPads dafür nicht zu empfindlich sind?

Waaah wenn ich die Fotos sehe wird mir anders!

Mit den Staubigen, Dreckigen Findern touchen die auf dem sensiblen Screen rum. Aaaaaaah. Warum geben dir mir nicht lieber ein iPad, anstatt es auf der Baustelle zu schrotten?
Gruß

iPhreak

++ iPhone 3 GS ++ iOS 4.0.2 ++

m2th3o

Anfänger

iPhone: 3GS

iPad: -

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:38

Zitat

Da es an den Grabungsstätten keinen Strom gibt, ist die lange Batterielaufzeit des iPad für 8-Stunden-Tage ideal.
Boaa... ich hab dieee Ideee... Warum nimmt man nicht so diese zusammengehefteten Papierblätter und diese Stäbchen, wo vorne was rauskommt. Die haben ne irre Akkulaufzeit.

Nenene, was ein blödsinn. Ich glaube, dass solches Hi-Tech-Equipment nicht wirklich für die dort herrschenden Bedingungen geeignet ist. Wobei die Anwendung & Idee ja schon witzig ist und neue Möglichkeiten eröffnet. Wär lustig, wenns n fetter Promo-Gag von Apple wäre :P

Bio

Anfänger

iPhone: 3GS 4

iPad: -

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Oktober 2010, 15:27

Da wird ein schutzfilm drüber sein =p

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Oktober 2010, 16:15

Da wird ein schutzfilm drüber sein =p

Aber der Staub wird in die kleinste Ritze vorrücken^^

Ich glaub schon, dass so'n iPad kein Baustellengerät ist :D

Bio

Anfänger

iPhone: 3GS 4

iPad: -

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Oktober 2010, 16:23

und dennoch funzen sie scheinbar sehr gut =p

Sebastian

Administrator

  • »Sebastian« ist männlich
  • »Sebastian« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Student

iPhone: iPhone 5

iPad: iPad 2 WiFi

iOS Version: 6.1.2

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Oktober 2010, 16:29

Ich denke da eher so an strategisches Marketing. Sieht halt einfach gut aus, wenn man nen Archäologen vor der Ausgrabungsstätte ablichten kann. Ich denke die Bedienung ist auch doof. Man wird dort viel mit Handschuhen arbeiten, die sich aber nicht auf dem iPad benutzen lassen. Aus ständiges an- und ausziehen angesagt! :whistling:

8

Dienstag, 28. Januar 2014, 09:57

Mit den Staubigen, Dreckigen Findern touchen die auf dem sensiblen Screen rum. Aaaaaaah. Warum geben dir mir nicht lieber ein iPad, anstatt es auf der Baustelle zu schrotten?

Haha, genau das war auch mein erster Gedanke :D Schutzfilm hin oder her ;)
LG, Kristi

9

Freitag, 26. Februar 2016, 10:00

Mit den Staubigen, Dreckigen Findern touchen die auf dem sensiblen Screen rum. Aaaaaaah. Warum geben dir mir nicht lieber ein iPad, anstatt es auf der Baustelle zu schrotten?

Haha, genau das war auch mein erster Gedanke :D Schutzfilm hin oder her ;)

Super Arbeit bin jetzt schon auf das endergebnis gespannt




hulle6 oneplus x hülle
Die beste Hülle auf dem Markt. Die Haptik ist super, aussehen ist auch super das wichtigste die Hülle www.hulle6.com liegt eng ohne zu wackeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Waramara« (28. Februar 2016, 05:01)


Verwendete Tags

Apple, Ausgrabung, iPad

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link